Sie sind hier:
  1. Startseite >
  2. Autorenalbum: 357 Mitschreibende

Toni Distelberger

Porträtbild von

Meine Beiträge

Über mich

geb. 1967, wuchs im niederösterreichischen Mostviertel auf, hat zwei Kinder im Alter von fünf und acht Jahren, lebt mit seiner Familie in Perchtolsdorf bei Wien und beschäftigt sich seit einigen Jahren mit erzählten Lebensgeschichten.

Herausgeber des Bandes 64 der Buchreihe "Damit es nicht verlorengeht...": Von der Liebe erzählen. Sechs Lebensgeschichten von Frauen, Wien-Köln-Weimar 2011 (vorgestellt in der MSG-Rubrik "Erinnerungsbücher")

Im Frühjahr 2012 habe ich einen Text über die schriftlichen Lebenserinnerungen meines Großvaters, Markus Distelberger (1892-1979), geschrieben und eine Leseprobe davon unter dem Titel "Großvaters Geschichten" auf diese Website gestellt, weil ich mir Kommentare und Meinungen von Leserinnen und Lesern erhoffe.
Ich bitte darum, mich auf Aspekte in der Lebensgeschichte meines Großvaters aufmerksam zu machen, die mir bisher vielleicht entgangen sind. Außerdem erwarte ich mir ein kritisches Urteil über meinen Umgang mit der Autobiographie meines Großvaters. Ihre Kommentare und Anmerkungen könnten in eine verbesserte Fassung meines Textes eingehen.

Veröffentlichung im Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra, im Herbst 2013:

Toni Distelberger, Großvaters Geschichten. Ein Leben im Mostviertel, Weitra 2013.

Kontakt

Sie können mich über das MSG-Sekretariat kontaktieren.

Persönliche Einträge im Autorenalbum werden nur auf Initiative und Textvorschlag der Verfasser/innen hin von der MSG-Redaktion erstellt, ergänzt oder abgeändert.