Sie sind hier:
  1. Startseite >
  2. Lesen: 1052 Beiträge

Das Foto der strahlenden, glücklichen Familie

von Hildegard Wüntschüttl

Vater, Mutter, zwei kleine Töchter - klassisches Familienbild

Ein großes, schön eingerahmtes Foto zeigt meine Familie. Ich war ein Mädchen von vier Jahren und saß vor meinem Vater, der für mich der schönste Mann auf Erden war. Meine jüngere Schwester saß vor meiner strahlenden, glücklichen Mutter. Wir lachten, obwohl die Zeit nicht einfach für uns war – es war Krieg. Das Foto entstand im Jahr 1943, im letzten Urlaub meines Vaters. Viele Jahre hing das Foto, das ich besonders liebe, in der Wohnung meiner Eltern. Als sie beide sehr jung starben, nahm ich das Bild weinend von der Wand. Nun hängt es in meiner Wohnung – das Foto der strahlenden, glücklichen Familie. Oft schau ich aufs Bild und lächle ihm zu und denk dabei: In der Minute, als das Foto entstand, waren wir unendlich froh und glücklich.

Informationen zum Artikel:

Das Foto der strahlenden, glücklichen Familie

Verfasst von Hildegard Wüntschüttl

Auf MSG publiziert im Oktober 2010

In: Lebensgeschichtliche Fotorevue

Der Beitrag wurde folgenden Regionen und Zeiträumen zugewiesen:
  • Ort: Wien
  • Zeit: 1940er Jahre

Copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt.

Seine Veröffentlichung erfolgt unter einer Creative-Commons-Lizenz.