Sie sind hier:
  1. Startseite >
  2. Lesen > 82 Bücher
    • „Arbeit ist das halbe Leben ...“: Aus dem Buch

„Verlagslogo Böhlau Verlag Verlag“

Autor/in:

Herausgeber/in: Sabine Lichtenberger, Günter Müller
Titel: Arbeit ist das halbe Leben ...
Untertitel: Erzählungen vom Wandel der Arbeitswelten seit 1945
Aus der Reihe: „ Damit es nicht verlorengeht ... …“ , Band 65
Verlag: Böhlau Verlag, Wien 2012
ISBN-13: 9783205787037
Preis: EUR 24,90

Kurzbeschreibung

Arbeit ist das halbe Leben ... Wahrscheinlich mehr als das!
Und trotzdem nehmen Beruf und Arbeit meist keinen allzu großen Raum ein, wenn
Menschen im fortgeschrittenen Alter ihr Leben Revue passieren lassen. Werden
Erfahrungen aus anderen Lebensbereichen als erzählenswerter empfunden, oder wird
die Arbeitswelt als zu fremdbestimmt erlebt, um sie als wesentlichen Teil persönlicher
Lebensgestaltung betrachten zu können? In diesem Buch kommen Arbeiter und Angestellte,
Beschäftigte in Dienstleistungs- und Pf legeberufen, Lehrerinnen und Hausfrauen
zu Wort. Ihre gesammelten Erzählungen geben vielfältige Einblicke in die grundlegenden
Veränderungen der Arbeitswelten seit 1945 und deren individuelle Bewältigung.

Von ihren Arbeitswelten erzählen in diesem Band:

Elisabeth Coveos
Friedrich Faulhammer
Eduard Giffinger
Elfriede Hochher
Gertrud Jagob
Aloisia Käferböck
Hans Königsberger
Gerlinde Krasser-Weinberger
Josef Ladstätter
Peter Ulrich Lehner
Peter Lhotzky
Gertrude Litschauer
Hans Nusbaumer
Stefan Reitgruber
Stefanie Roßmanith
Hubert Schmiedbauer
Karl Schmutz
Helene Schreivogl
Therese Schwarz
Erich Weinmüller

Über den Verlag

Programmschwerpunkte des Böhlau Verlags sind seit jeher vor allem Geschichte und Rechtsgeschichte, aber auch Sprach- und Literaturwissenschaft, Kunst- und Kulturgeschichte, Kirchengeschichte und Theologie, Philosophie, Bildungsforschung und Publizistik; neuere Tendenzen sind Historische Anthropologie, Biowissenschaften, Genderforschung, Globalgeschichte und andere Themen aktueller Forschung.

Daneben wird seit langem auch für ein breiteres Lesepublikum, mit starker Unterstützung durch den Buchhandel, das Wissenschaftliche Sachbuch kreativ weiterentwickelt.

Verlagskontakt

Telefon: +43 (1) 3302427-0
E-Mail

Verlags-Website

http://www.boehlau.at