Sie sind hier:
  1. Startseite >
  2. Autorenalbum: 357 Mitschreibende

Hildegard Weniger

Statthalterbild

Meine Beiträge

Über mich

wurde 1922 in Wien als Kind böhmischer Zuwanderer geboren und wuchs mit ihrem jüngeren Bruder in verschiedenen Wiener Bezirken auf. Ihr Vater war Posamentierer und lange Zeit hindurch arbeitslos. Ihre Mutter war Schneiderin und Weißnäherin. Hätten die Verhältnisse es erlaubt, wäre sie gerne Krankenschwester oder Sängerin geworden. Sie absolvierte eine Ausbildung als Fahrdienstleiterin, gründete unmittelbar danach eine Familie und zog zwei Kinder auf. Sie lebt heute, verwitwet, in Wien.

Hildegard Weniger schrieb ihre Erinnerungen zwischen ihrem fünf­undsechzigsten und achtundsechzigsten Lebensjahr tagebuchartig auf und stellte sie der „Dokumentation lebensgeschichtlicher Aufzeichnungen“ zur Verfügung. Ihre Erzählungen zur Musik setzen sich aus Passagen aus diesen Aufzeichnungen und einer Antwort auf den Schreibaufruf zusammen.

Persönliche Einträge im Autorenalbum werden nur auf Initiative und Textvorschlag der Verfasser/innen hin von der MSG-Redaktion erstellt, ergänzt oder abgeändert.