Sie sind hier:
  1. Startseite >
  2. Autorenalbum: 357 Mitschreibende

Elfriede Schery

Porträtbild von

Meine Beiträge

Über mich

geb. am 7. April 1924 in Wien 19, Grinzing, Himmelstraße 16.

Ich besuchte die Volksschule in Grinzing (Managettagasse), anschließend die Hauptschule in Langenzersdorf. Nach dem Schulabschluss Kurse in Maschinschreiben und Stenographie; anschließend ein Jahr „Landdienst“ (Pflichtjahr) in Waldberg-Znaim, damals Niederösterreich, anschließend zum Reichsarbeitsdienst in Zwettl.

1941 zuerst zur Deutschen Reichsbahn, erst in Floridsdorf, dann Telegraphenschule Wien-Nordbahnhof, dort Morsetelegraphistin;

anschließend Krankenpflegeschule Lainz; durch die Kriegsereignisse machte ich das Diplom erst im Wiener Allgemeinen Krankenhaus, war dann Diplomkrankenschwester an der Zweiten Medizinischen Klinik, Prof. Dr. Fellinger, und absolvierte die Röntgenschule im AKH.

Anschließend war ich als Röntgenschwester tätig und ging nach 43 Dienstjahren in Pension.

Meine Hobbys waren: Zeichnen und Malen bei Prof. Oskar Matulla; Hinterglasmalerei (Teilnahme an einer Ausstellung in der VHS), Schnitzkurse mit Teilnahme an einer jährlichen Veranstaltung in der Unterkirche der Peterskirche.

Ich bin begeisterte Autofahrerin (Fahrschulprüfung 1956). In den Fünfzigerjahren machte ich einen Versuch beim Segelfliegen. Bei den Wanderverbänden bin ich mehrere hundert Kilometer gewandert, mit Urkunden. Derzeit bin ich (als Autodidakt) aktives Mitglied beim Langenzersdorfer Zitherverein. Außerdem besuche ich einen Englischkurs in der Volkshochschule Floridsdorf für Angehörige der Generation 50 +.

Aufgrund meines Alters habe ich derzeit verschiedentlich Einschränkungen beim Gehen usw.

Persönliche Einträge im Autorenalbum werden nur auf Initiative und Textvorschlag der Verfasser/innen hin von der MSG-Redaktion erstellt, ergänzt oder abgeändert.