Sie sind hier:
  1. Startseite >
  2. Autorenalbum: 357 Mitschreibende

Helene Chmel

Porträtbild von

Meine Beiträge

Über mich

Als Helene Kaderavek wurde ich 1939 in Wien-Breitensee geboren. Mein Vater stammte aus Ottakring, meine Mutter aus Favoriten, also kann ich mich als echte Wienerin bezeichnen.
Naturverbundenheit und Sportbegeisterung wurden mir schon in die Wiege gelegt.
Nach meinem Schulabschluss arbeitete ich in verschiedenen Berufen. Die letzten 22 Jahre vor meiner Pensionierung als Filialleiterin und Modistin in einem Hutsalon.

Seit dem Jahre 1999 habe ich zu schreiben begonnen. Gedichte und kurze Geschichten, zum Teil in Wiener Mundart, meist aber in "Schönbrunnerdeutsch".
Bisher kamen vier Bücher auf den Markt:

"I sog euch wos ..."
"So sieht man's, wenn man älter wird"
"... und das Werkl draht si weida ..."
"Unlängst woar's ..."

Das erste Buch ist vergriffen, aber es gibt eine CD davon, gelesen von mir, mit Zwischenmusik, komponiert und gespielt von meinem Sohn Gernot (Künstlername: Peter Mono).

Kontakt

Sie können mich über das MSG-Sekretariat kontaktieren.

Persönliche Einträge im Autorenalbum werden nur auf Initiative und Textvorschlag der Verfasser/innen hin von der MSG-Redaktion erstellt, ergänzt oder abgeändert.