19 Projekte

Stellen Sie Ihr Projekt vor!

Kontakte und Erfahrungsaustausch mit anderen Projekten in Biographiearbeit und Biographieforschung sind uns ein Anliegen.

Deshalb laden wir Einrichtungen, Vereine und Projekte, die sich wie wir mit „Lebensgeschichten“ im weitesten Sinne beschäftigen, ein, Ihre Projekte oder auch Produkte ihrer Arbeit auf Menschen Schreiben Geschichte vorzustellen.

Füllen Sie das Formular aus, das wir für Sie vorbereitet haben. Ihre Zusendung wird von uns umgehend bearbeitet und beantwortet.

Wenn Sie uns über das vorbereitete Formular hinaus noch Details über Ihr Projekt mitteilen möchten, nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.

Sie sind hier:
  1. Startseite >
  2. Über andere

Buchkalender 2011: 6 Worte und mehr über das Leben einst & jetzt

Monika Zachhuber, Ebbe & Flut Textwerkstatt, Wien

Projekt-Kurzbeschreibung:

Inhalte: Schreibanregungen in Verbindung mit autobiografischen Texten klassischer und noch wenig bekannter AutorInnen; Infos rund ums Lesen & Schreiben, über Erinnerungsprojekte; 5 Schreibgruppen öffnen ihre Türen und geben Einblick in ihre Schreibwelten; Schreibaufruf: Schreiben Sie eine Liebesgeschichte in 6 Worten.

Ziele: Beitrag zur Förderung von Selbsterkenntnis und schreibendem Erinnern; jährliches Forum für lebensgeschichtliche Texte.

Methoden: teilnehmer/innenorientíerte Schreibmethode: Jede/r entscheidet selbst, was und wie er/sie erzählt. Korrekturen nur auf der Basis Leseverständlichkeit, ohne Bewertung.

Projektkategorien:

  • Bildung/ Schule
  • Sonstiges: Interdisziplinäres Schreibprojekt auf der Grundlage eines humanistischen Menschenbildes

Projektmitarbeiter/innen:

Aus und aus dem Umfeld der auto-/biografischen Schreibwerkstatt "Jeder Mensch hat eine Geschichte" (begonnen 2004 an zwei Wiener Volkshochschulen, VHS 3, VHS Wien-West; mittlerweile gibt es mehrere autonom schreibende Gruppen):

Erika Bleibtreu, Agnes E., Gabriele Fett, Stefanie Förster, Ilse Gawlik, Monika Giller, Elisabeth Gruner, Christine Harmer, Maria Hemetsberger, Margit Heumann, Anita Karniol, Sylvia Knapp, Maria Kremminger, Elfriede Kropik, Erika Lang, Christiana Neuwirth, Karin Reichart, Annemarie Rieder, Barbara Schnaitt, Andrea Sebesta, Hannah Sideris, Manuela T., Dagmar Wagner, Ilse Zöchmann

Aus dem Lehrgang "Gruppenleiterin für Biografisches Schreiben in psychosozialen Berufen" an der Alice Salomon Hochschule Berlin: Monika Dittrich
Weiters: Petra Öllinger (Schreibwerkstättenleiterin, Autorin und Lise-Meitner-Preisträgerin).
Umsetzung von: Martin Bradley: EDV, Umschlaggestaltung, Kalendererstellung, Layout, Lesezeichen;
Erika Lang: künstlerische Begleitung, Illustrationen (24 Grafiken, eigens für den Kalender erstellt);
Monika Zachhuber: Herausgeberin, Begleiterin für auto-/biografisches Schreiben.

Kooperationspartner:

Karin Manke: Tagebuch- und Erinnerungsarchiv (TEA) Berlin
Traute Molik-Riemer: Organisatorin des Tagebuchtages in Österreich
Günter Müller: Dokumentation lebensgeschichtlicher Aufzeichnungen, Wien
Petra Unger: Kulturvermittlerin, Wien

Projektfinanzierung:

100 % Eigenmittel (von Monika Zachhuber)

Projektstart/-zeitraum:

ab April 2010: Information an Schreibende, Sammlung von Beiträgen, Interviews

Oktober 2010: Die erste Kalenderauflage erblickt das Licht der Öffentlichkeit

Geplanter Projektstart für den Kalender 2012: Februar 2011

Zielgruppe/n:

Alle, die einen neuen Begleiter für das Jahr 2011 mit Raum für ihre Notizen suchen, gerne lebensgeschichtliche Texte lesen und sich zum Aufschreiben ihrer Lebensgeschichte/n inspirieren lassen möchten.

Zielregion/-institution:

deutscher Sprachraum

Besondere Anmerkungen/ Erfahrungen/ Resümee:

Der Buchkalender 6 Worte und mehr über das Leben ist im Juli 2009 erstmals erschienen, im Oktober 2009 wurde aufgrund anhaltender Nachfrage eine 2. Auflage gedruckt. Rückmeldungen zu diesem Projekt waren durchwegs positiv und sehr ermutigend. Kritisiert wurden vereinzelt die Unhandlichkeit, das Layout sowie das Fehlen von Inhaltsverzeichnis und Seitenzahlen (wenn auch in Kalendern unüblich).

Die Kritik wurde sehr ernst genommen und konnte, verstanden als Auftrag, in den neuen Buchkalender 2011 einfließen. Der Erscheinungstermin hat sich u.a. dadurch vom geplanten Juli auf Oktober verlagert. Der Umfang wurde reduziert (3 Kalendertage statt 2 auf jeder Seite), das Layout  von Martin Bradley neu in InDesign gestaltet, mit eigens für den Kalender entworfenen Grafiken der Künstlerin Erika Lang (extra als Inspirationskarten erhältlich). Inhaltsverzeichnis und Seitenzahlen wurden eingefügt. Wermutstropfen: Wir bekamen heuer trotz des großen Lobes durch die MA 7 keine Förderung von der Stadt Wien, der Antrag sei zu spät eingelangt, hieß es im Mai, die Töpfe schon leer – eine Lehre für das kommende Jahr … Bindung, Cover, grafische Gestaltung, Auflagenhöhe mussten daher aus Kostengründen neu durchdacht und geändert werden.

Hervorheben möchte ich die konstruktive Zusammenarbeit mit allen AutorInnen, ProjektmitarbeiterInnen, KooperationspartnerInnen, DruckereimitarbeiterInnen sowie einzelnen Buchhandlungen und ihnen auf diesem Weg nochmals herzlich danken. Danke auch an all jene, die durch ihre Rückmeldungen zur Weiterentwicklung dieses Projektes beitragen.

Projektprodukte:

6 Worte und mehr über das Leben. Kalender 2010. 384 Seiten, kartoniert, Format A5; ISBN 978-3-9502719-0-4, € 14,90 (noch lieferbar)

6 Worte und mehr über das Leben einst & jetzt. Kalender 2011. 312 Seiten, kartoniert, Format A5, mit Schutzumschlag und Lesezeichen; ISBN 978-3-9502719-1-1

Erschienen am 1. Oktober 2010; Ladenpreis: € 17,90 (10 % des Verlaufserlöses gehen wieder an das Waisenhaus in Deva/Rumänien, Projekt: Christine Harmer)

Herausgegeben von Monika Zachhuber, Begleiterin für auto-/biografisches Schreiben, Ebbe & Flut Textwerkstatt

Herstellung: Druckerei Berger, Horn (A): www.berger.at

Erhältlich im Buchhandel, bei Lesungen und Veranstaltungen der autonomen Schreibgruppen; Lhotzkys Literaturbuffet, Taborstraße 28 (Eingang Rotensterngasse), 1020 Wien; AGB Shop, Mariahilfer Straße/Ecke Stumpergasse 1060 Wien und direkt über Ebbe & Flut Textwerkstatt.

Dazu NEU: Inspirationskarten von Erika Lang, 24 Karten (s/w, laminiert, A6) in Geschenkbox,  € 20,50, direkt zu bestellen bei der Künstlerin: E-Mail: mag.erika.lang@gmx.at

Geplanter Erscheinungstermin Kalender 2012: August 2011.

Projektkontakt:

Mag. Monika Zachhuber
Webgasse 37/3/32, 1060 Wien
Telefon: (0043)/(0)1/597 18 26
E-Mail

URL des Projektes:

www.ebbeundflut.at